< Top-Tour mit Vize-Europameister Johannes Frey


20.09.22 09:33 Alter: 14 Tage
Von: NWJV


Einladung zur Fortbildung für Judoka (Lehrkräfte) im Schuldienst

Neues Graduierungssystem


Im neuen Graduierungssystem des Deutschen Judo-Bundes werden die Schulen mit ihren Besonderheiten stärker berücksichtigt. Der 8. Kyu ist zu einem Einsteigergürtel für Schülerinnen und Schüler gestaltet worden. Die Anforderungen innerhalb des 8. Kyu sind reduziert worden, so dass man mit der Durchführung eines Angebotes im Inhaltsbereich 9 „Ringen und Kämpfen - Zweikampfsport“ abschließend den weiß-gelben Gürtel erwerben kann. Die Abwicklung des Angebotes differenziert je nach Schülergruppe und bleibt den Lehrkräften vor Ort überlassen. Insgesamt lassen sich positive Synergien schaffen - für die Systeme Schule und Verein, für interessierte Lehrkräfte sowie für die Schülerinnen und Schüler selbst.

Interesse geweckt?

Dann laden wir Sie/Euch herzlich ein zu der ersten landesweiten NWJV-Fortbildung für Judoka (Lehrkräfte) im Schuldienst.

Datum: Dienstag, 1. November 2022
Zeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Ort: Sporthalle der Europa-Grundschule, Herne
Mitzubringen: Judogi oder Sportkleidung (möglichst langärmlig), Slipper (Schlappen)

Inhalte:
- Ideen und Gedanken zum neuen Graduierungssystem
- 8. Kyu als neuer Einsteigergürtel
- Fortbildungen für Lehrkräfte an Schulen (Durchführung, Lizenzierung zum Abhalten von Fortbildungen, Vergabe von Prüfungslizenzen 8. Kyu)
- Kooperationen Schule und Verein
- Durchführung von Judo-Sumo-Turnieren an Schulen
- Schulsportbeauftragte des NWJV für kommunale Struktur (Stadt/Kreis)

Visionen:
- Implementierung des 8. Kyu an allen Schulen
- Schaffung eines interessanten sportlichen Angebotes mit einem Abschluss für die Schülerinnen und Schüler (weiß-gelber Gürtel/Urkunde)
- Vermittlung von Werten
- Fortbildung für Lehrkräfte (Erwerb der Prüferlizenz)
- Verbesserung von Kooperationen zwischen Schule und Verein
- Mitgliedergewinnung für Vereine
- 8. Kyu wird wie das „Seepferdchen“ im Schwimmen bzw. das DOSB-Sportabzeichen!

Anmeldung: bis zum 24.10.2022 an Angela Andree (per E-Mail: angela.andree@nwjv.de) oder über das NWJV-Lehrgangsportal - LG 11/22.