< RUHR GAMES 2021: Zwei Titel und sieben Medaillen für NRW


05.06.21 18:25 Alter: 108 Tage
Von: Erik Gruhn


Auftakt der Judo-WM: Moritz Plafky startet in Runde zwei

Weltmeisterschaften in Budapest, 1. Tag


Am Sonntag beginnen in Budapest die Judo-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer. Vom 6. bis 13. Juni 2021 geht es um die letzten Ranglistenpunkte für die Olympischen Spiele in Tokio. 278 Frauen und 387 Männer - insgesamt 665 Judokas - aus 118 Nationen gehen in der László Papp Budapest Sports Arena an den Start.

Moritz Plafky vom JC Hennef hat am ersten Wettkampftag am Sonntag in der Klasse bis 60 kg in der ersten Runde ein Freilos. Sein erster Gegner wird in der Begegnung zwischen Hon Man Leung aus Hongkong (Weltrangliste Platz 259) und Rodrigo Costa Lopes aus Portugal (Weltrangliste Platz 42) ermittelt. Lopes belegte 2020 beim Grand Slam in Budapest einen dritten Platz. Der 25-jährige NWJV-Kämpfer steht in der Weltrangliste auf Platz 30 und konnte zuletzt beim Grand Slam in Kasan einen siebten Platz erreichen. In der Klasse bis 60 kg kämpfen bei den Weltmeisterschaften in Budapest 46 Athleten um die Medaillen und Platzierungen.

Karl-Richard Frey vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist der zweite Judoka aus Nordrhein-Westfalen bei den Weltmeisterschaften. Der 29-jährige Vizeweltmeister von 2015 trifft in der Klasse bis 100 kg am Freitag in der ersten Runde auf Mikita Sviryd aus Weißrussland. Sviryd belegte in diesem Jahr bei den Grand-Slam-Turnieren in Tel Aviv und Taschkent jeweils Platz sieben. In der 100-kg-Klasse gehen in Budapest 52 Kämpfer auf die Matte.


Der Zeitplan
 
Sonntag, 6. Juni 2021: Frauen -48 kg, Männer -60 kg
Montag: 7. Juni 2021: Frauen -52 kg, Männer -66 kg
Dienstag: 8. Juni 2021: Frauen -57 kg, Männer -73 kg
Mittwoch: 9. Juni 2021: Frauen -63 kg, Männer -81 kg
Donnerstag: 10. Juni 2021: Frauen -70 kg, Männer -90 kg
Freitag: 11. Juni 2021: Frauen -78 kg, Männer -100 kg
Samstag: 12. Juni 2021: Frauen +78 kg, Männer +100 kg
Sonntag, 13. Juni 2021: Mixed Teams
 
Kampfbeginn der Vorrunden an allen Tagen um 10:00 Uhr.
Der Finalblock findet an allen Tagen um 17:00 Uhr statt.


TV-Zeiten bei Eurosport 1
 
Montag, 7. Juni 2021: 00:50 - 01:30 Uhr
Dienstag, 8. Juni 2021: 00:15 - 01:30 Uhr
Mittwoch, 9. Juni 2021: 00:15 - 01:30 Uhr / 23:05 - 00:45 Uhr
Donnerstag, 10. Juni 2021: 20:00 - 21:50 Uhr
Freitag, 11. Juni 2021: 21:20 - 22:50 Uhr
Samstag, 12. Juni 2021: 19:30 - 21:00 Uhr
Sonntag, 13. Juni 2021: 22:30 - 23:30 Uhr
 
Angaben ohne Gewähr!

Livestream und Wettkampflisten