< Schulsportmeisterschaften in Bochum


27.04.16 16:01 Alter: 3 Jahre
Von: Erik Gruhn


Schulsportmeisterschaften in Duisburg

Judo im Regierungsbezirk Düsseldorf


Die Judohalle der Sportschule Wedau war wie gewohnt Austragungsort der Judo-Regierungsbezirksmeisterschaften Judo im Bezirk Düsseldorf. Insgesamt neun Schulen stellten die Teilnehmer in den Wettkampfklassen (WK) II und III. In der Wettkampfklasse II hatte lediglich das Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach gemeldet, so dass es hier keine Kämpfe gab. In der Wettkampfklasse III konnten in den einzelnen Gewichtsklassen Teilnehmerzahlen bis zu 15 Judokas verzeichnet werden. Stärkste Klasse war die Kategorie über 55 kg in der WK III männlich. Die Schulwertung ergab folgendes Ergebnis:


Wettkampfklasse III männlich:
1. Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden
2. Norbert-Gymnasium Knechtsteden Dormagen
3. Lessing-Gymnasium Düsseldorf
4. Pascal-Gymnasium Grevenbroich
5. Steinbart-Gymnasium Duisburg
6. Gymnasium Rheindahlen Mönchengladbach
7. Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach

Wettkampfklasse III weiblich:
1. Norbert-Gymnasium Knechtsteden Dormagen
2. Gymnasium Rheindahlen Mönchengladbach
3. Helmholtz-Gymnasium Essen
3. Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden
5. Theresienschule Hilden
6. Pascal-Gymnasium Grevenbroich
7. Lessing-Gymnasium Düsseldorf

Wettkampfklasse II männlich:
1. Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach

Wettkampfklasse II weiblich:
1. Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach


Für das Landesfinale in Herne haben sich folgende Schulen qualifiziert:
WK III männlich: Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden
WK III weiblich: Gymnasium Rheindahlen Mönchengladbach
WK II männlich: Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach
WK II weiblich: Math.-Nat.-Gymnasium Mönchengladbach