Einladung zur Verbandstagung 2021

des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes e.V.


Aufgrund einer unvorhersehbaren Baumaßnahme steht der Tagungsort am geplanten Termin leider nicht zur Verfügung. Daher wird die Verbandstagung vom 09.05.2021 auf den 20.06.2021 verschoben. Die bereits abgegebenen Delegiertenmeldungen für den 09.05.2021 behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit.


Ort: Technologiezentrum Oberhausen (TZU), Essener Str. 3, 46047 Oberhausen
Neuer Termin! Sonntag, 20. Juni 2021
Zeit: 10:00 Uhr, Ausgabe der Stimmkarten 9:15 - 9:45 Uhr

Tagesordnung
1. Eröffnung / Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Versammlung
    1.1. Begrüßung der Gäste und Mitglieder
    1.2. Gedenkminute
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Ehrungen
4. Feststellung der Stimmberechtigung durch den Rechtsausschuss
5. Genehmigung des Protokolls der Verbandstagung vom 20. September 2020
6. Entgegennahme der Berichte
    6.1  Aussprache zu den Berichten
7. Haushaltsrechnungen / Kassenprüfbericht
    7.1  Haushaltsrechnung 2020
    7.2  Bericht der Kassenprüfer
    7.3  Aussprache
8. Wahl eines Wahlleiters
9. Entlastung des Verbandsvorstandes
10. Wahl des Rechtsausschusses
11. Wahl Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer
12. Festsetzung der Beiträge
13. Genehmigung des Haushaltsplanes 2021
14. Beschlussfassung über die neue Satzung >>> Download Satzungsentwurf
15. Wahlen (vorsorglich)
16. Bestätigung der Ordnungen
17. Beschlussfassung über vorliegende Anträge (müssen bis zum 20. April 2021 in der NWJV-Geschäftsstelle vorliegen)
18. Sonstige Angelegenheiten

➢ Anträge müssen bis zum 20. April 2021 in der NWJV-Geschäftsstelle vorliegen.
➢ Anträge auf Satzungsänderung müssen bis zum 20. März 2021 in der NWJV-Geschäftsstelle vorliegen.
➢ Delegiertenmeldungen müssen bis zum 9. Mai 2021 in der NWJV-Geschäftsstelle vorliegen.

Andreas Kleegräfe, Hans-Werner Krämer, Benjamin Behrla
NWJV-Präsidium

 

Vordruck zur Delegiertenmeldung

 

Anfahrt: Über die A 42, Ausfahrt Oberhausen-Zentrum (10), nach der Ausfahrt weiter in Richtung Oberhausen Zentrum, an der ersten Kreuzung biegen Sie links auf die Essener Straße ab, auf der rechten Seite sehen Sie das mehrstöckige Gebäude I des TZU. Parkplätze finden Sie am einfachsten, wenn Sie in die nächste Straße rechts abbiegen (Im Lipperfeld); mit öffentlichen Verkehrsmitteln: vom Bahnhof Oberhausen zum TZU (Haltestelle TZU), die Busse 956, 957, 966 vom Bussteig 8 fahren über Rathaus, Marienkirche, Musikschule direkt zum TZU, von der Bushaltestelle gehen Sie direkt auf das Gelände des TZU zu.