Stellenausschreibung

Der Nordrhein-Westfälische Judo-Verband e.V. ist die Dachorganisation für die Sportart Judo in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt in dieser Funktion die Interessen von fast 35.000 Sporttreibenden in rund 460 Sportvereinen.

In unserem Verband ist zum 01.05.2022 die Stelle

 

einer/eines Landestrainers(in) U21/weiblich

 

zunächst befristet bis zum 31.12.2024 zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben sind:

  • Trainer/in U21-Bereich nach Vorgaben des DJB und der RTK NRW
  • Vorbereitung und Durchführung von Lehrgangs- und Wettkampfmaßnahmen
  • Leitung von Trainingseinheiten an Landesleistungsstützpunkten nach Anweisung
  • Dienstort nach Anweisung
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den Landestrainern/innen U18 und Frauen, den Stützpunkttrainer/innen U18/U21 und Vereinstrainern/innen

Sie bringen mit:

  • Trainer-A-Lizenz Leistungssport oder Bachelor Sport mit Schwerpunkt Leistungssport
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports, der Jugendverbandsarbeit und Erfahrung im Leistungssport
  • konzeptionelle Kompetenz und Umsetzungsstärke
  • gute PC-Kenntnisse
  • eine selbstständige, engagierte und zielstrebige Arbeitsweise
  • Flexibilität sowie gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Motivation
  • die Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen in den Abendstunden und an Wochenenden
  • den Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine attraktive Aufgabe mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine leistungsorientierte Vergütung
  • tätigkeitsbezogene Qualifizierungen

Ihre ausführliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 18.04.2022 an:

Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband e.V.
Geschäftsstelle
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg

oder per E-Mail: info@nwjv.de