Information zu fehlerhaften Passdrucken

Da es aufgrund der Portalumstellung zu fehlerhaften Passdrucken bei der Nationalität kam, wurden die Pässe durch die Druckerei freundlicherweise nochmals gedruckt und versendet.
 
Bitte überprüfen Sie die Pässe vom Erstversand auf diesen Fehler. Falls dort keine Nationalität angegeben wurde, möchten wir die Vereine bitten, die Pässe durch die Neuen zu ersetzen, die Alten einzusammeln und zu vernichten (sehr wichtig!).
 
Der Zweitversand ist eine Serviceleistung und wird nicht doppelt in Rechnung gestellt.
 
Falls bereits Jahressichtmarken in die fehlerhaften Pässe geklebt wurden, sollten diese an den Landesverband geschickt werden. Der DJB wird die Marken dann ersetzen.