< Jonas Schreiber gewinnt sechste EC-Medaille


21.07.19 23:48 Alter: 87 Tage
Von: Erik Gruhn


Weiterer EM-Titel für Wolfgang Dax-Romswinkel/Ulla Loosen

Kata-Europameisterschaften in Gran Canaria


Fotos: EJU/Juan Gabriel

Seit 2012 haben Wolfgang Dax-Romswinkel (Beueler JC) und Ulla Loosen (Judo Klub Hagen) ohne Unterbrechung Gold in der Ju no Kata von den Kata-Europameisterschaften mit nach Hause gebracht. So auch in diesem Jahr in Gran Canaria. Sowohl in der Gruppe 2 als auch im Open setzten sie sich mit einem deutlichen Punktevorsprung an die Spitze.

Jennifer Goldschmidt und Sebastian Bergmann (Post SV Düsseldorf) belegten in der Kodokan Goshin Jutsu den dritten Platz in der Gruppe 1 und Platz sechs im Open.

In der Katame no Kata kamen Miriam Sikora und Christian Steinert (Pulheimer SC) in der Gruppe 1 auf einen fünften Platz.

In der Nachwuchsgruppe Nage no Kata 19-23 gab es Bronze für Tia den Ridder (Kodokan Oldsberg) und Tobias Klappert (Werler TV) (Vorrunde und Finalrunde).

Marie Plattfaut und Niklas Klappert (Werler TV) erreichten in der Nage no Kata 14-18 sowohl in der Vorrunde als auch in der Finalrunde den fünften Platz.

An den Kata-Europameisterschaften nahmen 142 Paare oder Teams aus 18 Nationen teil.


Alle Ergebnisse (pdf-Datei)