< Nächste EC-Medaille für Samira Bouizgarne

03.09.18 13:15 Alter: 71 Tage
Von: Michael Weyres


Volle Tatami in Düsseldorf

Offener Tageslehrgang U 13


Knapp 100 Jugendliche aus 36 Vereinen der Bezirke Arnsberg, Düsseldorf, Köln und Münster waren der Einladung von U 15-Landestrainer Sascha Herkenrath in die Landeshauptstadt gefolgt. Da Sascha mit einer Auswahl älterer Athleten noch nicht aus Japan zurück war, übernahm der ehemalige U 14-Landestrainer Michael Weyres die beiden Einheiten.

Mit acht Teilnehmern des BC Eschweiler reiste Trainer Arthur Westerkamp mit der größten Vereinsgruppe an. Die zweitmeisten Teilnehmer stellten die Judo-Giants aus Ibbenbüren. Die mit angereisten Vereinstrainer erhöhten die Teilnehmerzahl auf erfreuliche über 100 Judokas auf der Tatami.

Die Jugendlichen zeigten sich von Beginn an motiviert und machten beide Randori-Einheiten gut mit. In zwei Gruppen konnten schnell und gut neue und geeignete Kampfpartner und Partnerinnen gefunden werden. Einige Talente konnten auf sich aufmerksam machen und werden sicher auch bei den anstehenden Einzelmeisterschaften auf dem Podium stehen.