< Ansprechzeiten der NWJV-Geschäftsstelle ab 11. Mai


08.05.20 14:12 Alter: 25 Tage
Von: DJB


Übergangsregeln des DJB für den Wiedereinstieg in den Vereinssport

Risikofragebogen / Trainingsprotokoll / Hygienekonzept


Der Deutsche Judo-Bund (DJB) ist sehr erfreut über die Neuregelung für den Sport. Um den Wiedereinstieg in den Vereinen unterstützend zu begleiten, hat der DJB in Absprache mit seinen Verbandsärzten und dem Präsidium Übergangsregeln formuliert. Diese bestehen aus einem Übergang in drei Schritten, ergänzt durch ein Hygienekonzept und Verhaltensregeln.

Diese sind als Empfehlung zu verstehen, da jedes Bundesland andere spezifische Regeln für den Sport veröffentlicht hat. Wichtig ist, dass die gültigen Regelungen der Landesregierung bei der Umsetzung der Übergangsregeln innerhalb der einzelnen Vereine nicht gebrochen werden.

Wir hoffen, dass diese Handreiche eine gute Hilfestellung für alle Beteiligten darstellt – und in diesem Sinne: Hajime!

- DJB-Konzept Übergangsregeln für Vereine
- Die zehn Leitplanken des DOSB
- Risikofragebogen
- Trainingsprotokoll
- Hygienekonzept

SEID JUDO - BLEIBT JUDO!