< Rekordbeteiligung in Essen-Kupferdreh

06.10.18 16:38 Alter: 69 Tage
Von: Erik Gruhn


SSF Bonn und KG Bottrop/Wolbeck gewinnen Mannschaftstitel

WdVMM U 14 in Velbert


Der Velberter Judo-Club richtete die Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der männlichen und weiblichen U 14 aus. 13 Teams traten bei der männlichen U 14 und sechs Teams bei der weiblichen U 14 an.

Das Finale der Jungen gewann der SSF Bonn mit 3:2 gegen die Sportunion Annen, bei den Mädchen siegte die Kampfgemeinschaft JC 66 Bottrop/TV Wolbeck mit 3:2 gegen die Kampfgemeinschaft 1. JJJC Hattingen/Sportunion Annen.

SSF Bonn und der Beueler JC verzichten auf einen Start beim Deutschen Jugendpokal in Senftenberg, so dass bei der männlichen U 14 die Sportunion Annen, der Brühler TV und Stella Bevergern an den nationalen Titelkämpfen teilnehmen. Bei der weiblichen U 14 sind die KG Bottrop/Wolbeck, die KG Hattingen/SUA und der JC Hennef beim Deutschen Jugendpokal am 17. und 18. November 2018 startberechtigt.


Die Platzierungen:

U 14 männlich     Wettkampfliste
1. SSF Bonn
2. Sport-Union Annen
3. Brühler TV
3. Beueler JC
5. PSV Duisburg
5. Stella Bevergern
7. TSC Münster-Gievenbeck
7. JC 66 Bottrop

U 14 weiblich     Wettkampfliste
1. KG JC 66 Bottrop/TV Wolbeck
2. KG 1. JJJC Hattingen/Sportunion Annen
3. JC Hennef
4. PSV Bonn
5. KG JG Ibbenbüren/Stella Bevergern
5. JC Koriouchi Gelsenkirchen