< Heimtraining für unsere Judokas


22.04.20 08:38 Alter: 72 Tage
Von: NWJV


NWJV- und NWDK-Veranstaltungen bis zu den Sommerferien abgesagt

Keine Wettkämpfe und Lehrgänge


Das NWJV-Präsidium hat beschlossen, aufgrund der aktuellen Situation um die Coronavirus-Pandemie alle Maßnahmen (Turniere, Ligakämpfe, Lehrgänge, Landesrandoris, etc.) bis zum Beginn der Sommerferien (Ende Juni) abzusagen. Dies gilt für alle Veranstaltungen auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Lehrgänge 21/20 und 31/20 werden gesondert informiert.

Die für den 28.06.2020 geplante Verbandstagung des NWJV wird erneut verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Auch das NWDK führt bis zu den Sommerferien keine Maßnahmen (Dan-Prüfungen, Lehrgänge) mehr durch.

Der Deutsche Judo-Bund hat bereits alle Maßnahmen bis Ende August abgesagt. IJF und EJU haben alle Maßnahmen bis Ende Juli abgesagt.