< WM-Start mit Moritz Plafky

20.09.18 16:17 Alter: 217 Tage
Von: Erik Gruhn / Foto: Reinhard Nimz


Moritz Plafky verliert WM-Achtelfinale

Weltmeisterschaften in Baku, 1. Tag


Moritz Plafky vom JC Hennef musste sich am ersten Wettkampftag der Judo-Weltmeisterschaften in Baku (Aserbaidschan) wie im Vorjahr im Achtelfinale der Klasse bis 60 kg geschlagen geben. Den Kampf der vierten Runde gegen den Weltranglistenzweiten Robert Mshvidobadze aus Russland konnte der 20-jährige Sportsoldat lange Zeit ausgeglichen gestalten. Nach vier Minuten ging es in die Golden-Score-Verlängerung. Hier gelang dem griffstarken Russen nach zwei weiteren Minuten die entscheidende Wazaari-Wertung.

Mit einem Auftaktsieg gegen Martin Lau aus Hongkong war Plafky in den Wettbewerb gestartet. Nach einer knappen Minute ging er durch Tomoe-nage mit Wazaari-Wertung in Führung und beendete die Begegnung nach 2:05 Minuten mit einem zweiten Wazaari für Uchi-mata. In der dritten Runde siegte der Hennefer nach drei Shido-Bestrafungen gegen Ali Khousrof aus dem Jemen.

Bei den Frauen bis 48 kg hatte der Deutsche Judo-Bund (DJB) keine Kämpferin am Start.

Am Freitag startet für den DJB in der Klasse bis 66 kg Sebastian Seidl vom TSV Abensberg. In der Klasse der Frauen bis 52 kg hat der DJB ebenfalls keine Athletin nominiert. Nächster NRW-Starter in Baku ist am Samstag Anthony Zingg vom TSV Bayer 04 Leverkusen in der Klasse bis 73 kg.


Die Ergebnisse vom ersten Wettkampftag:

Frauen

bis 48 kg:

1. Daria Bilodid, UKR
2. Funa Tonaki, JPN
3. Otgontsetseg Galbadrakh, KAZ
3. Paula Pareto, ARG
5. Catarina Costa, POR
5. Urantsetseg Munkhbat, MGL
7. Julia Figueroa, ESP
7. Marusa Stangar, SLO

Männer

bis 60 kg:

1. Naohisa Takato, JPN
2. Robert Mshvidobadze, RUS
3. Ryuju Nagayama, JPN
3. Amiran Papinashvili, GEO
5. Karamat Huseynov, AZE
5. Harim Lee, KOR
7. Yong Gwon Kim, PRK
7. Eric Takabatake, BRA


Livestream: http://www.sportdeutschland.tv/judo-wm-2018
Wettkampflisten und Ergebnisse: https://live.ijf.org/wc_sen2018/contest_order