< Karl-Richard und Johannes Frey erreichen Achtelfinale


21.11.20 13:44 Alter: 6 Tage
Von: Erik Gruhn


Miryam Roper gewinnt Panamerikanische Meisterschaften

Titelkämpfe in Guadalajara/Mexiko


Miryam Roper, die Internatstrainerin des NWJV in Köln, hat beim Start für ihr Mutterland Panama den Titel bei den Panamerikanischen Meisterschaften in Guadalajara/Mexiko in der Klasse bis 57 kg gewonnen.

Die 38-jährige WM-Dritte von 2013 gewann ihre drei Kämpfe zum Titel alle vorzeitig. In der Vorrunde besiegte sie Kiara Arango Miranda aus Peru, im Halbfinale Arnaes Odelin Garcia aus Kuba und im Finale die US-Amerikanerin Leilani Akiyama.

Miryam Roper liegt derzeit auf Rang 22 in der Weltrangliste und möchte 2021 für Panama an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen.