< Erfrischender Kampfgeist und ausgefeilte Techniken


24.06.19 14:28 Alter: 113 Tage
Von: Erik Gruhn


Frey-Brüder vorzeitig ausgeschieden

Europaspiele in Minsk, 3. Tag


Auch am dritten Wettkampftag der Europaspiele in Minsk (Weißrussland) konnten die Judokas aus Nordrhein-Westfalen keinen Medaillenerfolg verbuchen.

Karl-Richard Frey vom TSV Bayer 04 Leverkusen besiegte in der ersten Runde der Klasse bis 100 kg den Schweden Joakim Dvarby und schied anschließend im Achtelfinale gegen Danilo Pantic aus Montenegro aus dem Wettbewerb aus.

Im Schwergewicht scheiterte Johannes Frey vom JC 71 Düsseldorf direkt zum Auftakt nach nur 63 Sekunden an Daniel Allerstorfer aus Österreich.

Moritz Plafky vom JC Hennef hatte am Samstag in der Klasse bis 60 kg einen starken fünften Platz erkämpft.


Die Ergebnisse vom dritten Wettkampftag:


Frauen

-78 kg:

1. Klara Apotekar, SLO
2. Guusje Steenhuis, NED
3. Loriana Kuka, KOS
3. Madeleine Malonga, FRA
5. Luise Malzahn, GER
5. Marhinde Verkerk, NED
7. Natalie Powell, GBR
7. Anna Maria Wagner, GER

+78 kg:
1. Maryna Slutskaya, BLR
2. Larisa Ceric, BIH
3. Kseniia Chibisova, RUS
3. Iryna Kindzerska, AZE
5. Rochele Nunes, POR
5. Galyna Tarasova, UKR
7. Sarah Adlington, GBR
7. Anne Fatoumata M Bairo, FRA


Männer


-90 kg:
1. Mikail Ozerler, TUR
2. Li Kochman, ISR
3. Khusen Khalmurzaev, RUS
3. Mammadali Mehdiyev, AZE
5. Frazer Chamberlain, GBR
5. Noel Van T End, NED
7. Ciril Grossklaus, SUI
7. Milan Randl, SVK

-100 kg:
1. Arman Adamian, RUS
2. Varlam Liparteliani, GEO
3. Elmar Gasimov, AZE
3. Cyrille Maret, FRA
5. Zlatko Kumric, CRO
5. Daniel Mukete, BLR
7. Toma Nikiforov, BEL
7. Danilo Pantic, MNE

+100 kg:
1. Guram Tushishvili, GEO
2. Inal Tasoev, RUS
3. Henk Grol, NED
3. Stephan Hegyi, AUT
5. Ushangi Kokauri, AZE
5. Lukas Krpalek, CZE
7. Roy Meyer, NED
7. Maciej Sarnacki, POL