< Westfalen-Einzelturnier in Witten

11.03.12 18:19 Alter: 8 Jahre
Von: Erik Gruhn


European Cup U 17 in Zagreb

Moritz Plafky gewinnt in Kroatien - Lara Reimann holt Silber


Moritz Plafky vom JC Hennef gewann beim European Cup der U 17 in Zagreb/Kroatien die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 50 kg. Nach drei Vorrundensiegen gegen Simone Moro aus Italien, Filip Jovanovic aus Serbien und Matej Dimovski aus Slowenien siegte er im Halbfinale gegen Yaroslav Skopnenko aus der Ukraine. Damt stand er im Finale gegen Andrea Ingrassia aus Italien. Auch in dieser Begegnung verließ der Deutsche Vizemeister die Matte als Sieger und konnte sich über den Turniersieg freuen.

Lara Reimann vom PSV Duisburg holte in der Klasse bis 57 kg die Silbermedaille. Sie besiegte Dorottya Horvath aus Ungarn, Leen Christiaens aus Belgien, Simona Boccotti aus Italien und im Halbfinale Marta Wykupil aus Polen. Im Finale kam es zu einer Neuauflage des Endkampfes der Deutschen U 17-Meisterschaften gegen Jennifer Schwille aus Reutlingen. Lara Reimann musste sich erneut geschlagen geben und belegte den zweiten Platz.


Ergebnisse Frauen U 17

-40 kg:
1. Romane Yvin, Frankreich
2. Annika Wittekindt, Deutschland
3. Camelia Ionita, Rumänien
3. Tsvetelina Tsvetanova, Bulgarien
5. Valentyna Shmal, Ukraine
5. Daria Gavriushenko, Ukraine
7. Elisa Guiso, Italien
7. Victoria Schumann, Österreich

-44 kg:
1. Reka Pupp, Ungarn
2. Noelle Roseline Grandjean, Frankeich
3. Soraya Bernstein, Deutschland
3. Marion Huber, Italien
5. Ivanna Stytsun, Ukraine
5. Anastasiya Verbytska, Ukraine
7. Lisa-Marie Winter, Österreich
7. Hannah Koell, Österreich

-48 kg:
1. Anja Stangar, Slowenien
2. Andreja Leski, Slowenien
3. Anne-Sophie Schmidt, Deutschland
3. Adele Ravagnani, Italien
5. Ana Bosnic, Serbien
5. Ana Heberle, Slowenien
7. Nikolina Mitrasinovic, Serbien
7. Ana Maria Ionita, Rumänien

-52 kg:
1. Katja Stiebeling, Deutschland
2. Michelle Hürzeler, Deutschland
3. Sofia Fiora, Italien
3. Astride Gneto, Frankreich
5. Sarah Harachi, Frankreich
5. Anna Haberl, Österreich
7. Lea Sixtl, Österreich
7. Luca Polgar, Ungarn

-57 kg:
1. Jennifer Schwille, Deutschland
2. Lara Reimann, PSV Duisburg
3. Nikoletta Balazs, Ungarn
3. Marta Wykupil, Polen
5. Simona Boccotti, Italien
5. Visnja Rajcic, Kroatien
7. Dora Mihaljevic, Kroatien
7. Stefania Dobre, Rumänien

-63 kg:
1. Szabina Gercsak, Ungarn
2. Patricija Brolih, Slowenien
3. Alessandra Prosdocimo, Italien
3. Tea Tintor, Serbien
5. Lisa Marchese, Frankreich
5. Michaela Polleres, Österreich
7. Chiara Carminucci, Italien
7. Hedviga Valter, Serbien

-70 kg:
1. Brigita Matic, Kroatien
2. Sara Tintor, Serbien
3. Dorit Leinich, Österreich
3. Anna-Maria Wagner, Deutschland
5. Morgane Duchene, Frankreich
5. Marie-Eve Gahie, Frankreich
7. Nada Panic, Serbien
7. Giorgia Stangherlin, Italien

+70 kg:
1. Kitti Nagy, Ungarn
2. Galyna Kovalska, Ukraine
3. Emese Karpati, Ungarn
3. Tina Radic, Kroatien
5. Klara Apotekar, Slowenien
5. Sara Ratkovic, Serbien
7. Soraya Luri Meret, Italien
7. Teodora Eneva, Bulgarien


Ergebnisse Männer U 17

-50 kg:
1. Moritz Plafky, JC Hennef
2. Andrea Ingrassia, Italien
3. Angelo Pantano, Italien
3. Yaroslav Skopnenko, Ukraine
5. Kiril Peev, Bulgarien
5. Mykola Apanasonok, Ukraine
7. Filip Jovanovic, Serbien
7. Giacomo Scandurra, Italien

-55 kg:
1. Elios Manzi, Italien
2. Lorenz Wildner, Österreich
3. Mikita Barysevich, Weißrussland
3. Bogdan Iadov, Ukraine
5. Hryhory Klebcha, Weißrussland
5. Marcus Edelmann, Deutschland
7. Fabien Biagioli, Frankreich
7. Dominik Lukas, Tschechien

-60 kg:
1. Pawel Wawrzyczek, Polen
2. Marko Grandic, Serbien
3. Francesco Zanasi, Italien
3. Martin Becik, Slowakei
5. Valentin Morel, Frankreich
5. Marton Sarecz, Ungarn
7. Bartosz Ponichtera, Polen
7. Bence Windischmann, Ungarn

-66 kg:
1. Nemanja Majdov, Bosnien und Herzegowina
2. Strahinja Buncic, Serbien
3. Marvin Agarius, Deutschland
3. Vincent Genito, Schweiz
5. Kristian Badzo, Ukraine
5. Timo Allemann, Schweiz
7. Balsa Sinanovic, Montenegro
7. Mihael Topolovec, Kroatien

-73 kg:
1. Boris Maurovic, Kroatien
2. Idan Vardi, Israel
3. Barbanas Beviz, Ungarn
3. Grachik Avagian, Ukraine
5. Mykhaylo Demidov, Ukraine
5. Felix Penning, Luxemburg
7. Gregor Kocmut, Slowenien
7. Gabor Sarhegyi, Ungarn

-81 kg:
1. Martin Matijass, Deutschland
2. Oleksandr Logvynenko, Ukraine
3. Ruslan Knolik, Weißrussland
3. Ivan Djukanovic, Serbien
5. Lorenzo Todini, Italien
5. Aleksa Kulidzan, Serbien
7. Andrii Yavtushenko, Ukraine
7. Vit Jerglik, Tschechien

-90 kg:
1. Oleksii Lysenko, Ukraine
2. Meo Schiedung, Deutschland
3. Davide Pozzi, Italien
3. Adam Rudinszky, Ungarn
5. Stipe Rajcic, Kroatien
5. Balazs Tornyos, Ungarn
7. Adrian Prochaska, Polen
7. Milija Darmanovic, Montenegro

+90 kg:
1. Harun Sadikovic, Bosnien und Herzegowina
2. Lukas Rollwage, Deutschland
3. Fedir Panko, Ukraine
3. Messie Katanga, Frankreich
5. Luca-Mihai Kunszabo, Rumänien
5. Emanuele Magazzeno, Italien
7. Bogdan Luk'Yanenko, Ukraine
7. Alessandro Graziano, Italien

 

Wettkampflisten