< Siebter Platz für Anthony Zingg

11.05.19 20:51 Alter: 106 Tage
Von: Erik Gruhn


EM-Titel für Szaundra Diedrich, Maike Ziech und Samira Bouizgarne

Polizei-Europameisterschaften in Györ


Drei EM-Titel gab es für die Judokas aus Nordrhein-Westfalen am zweiten Wettkampftag der Polizei-Europameisterschaften in Györ (Ungarn).

In der Klasse bis 70 kg setzte sich Szaundra Diedrich aus Köln in einem rein deutschen Finale gegen Lea Püschel aus Hannover durch.

Maike Ziech aus Hürth besiegte im Endkampf der Klasse bis 78 kg Melissa Monnier aus Frankreich.

In der Klasse über 78 kg bezwang Samira Bouizgarne aus Mönchengladbach ihre Teamkollegin Carolin Weiß aus Berlin.

Am ersten Tag hatte Nadja Bazynski aus Leverkusen den Titel in der Klasse bis 63 kg erkämpft.


Die Ergebnisse vom zweiten Wettkampftag:


Frauen


-70 kg:
1. Szaundra Diedrich, GER

2. Lea Püschel, GER
3. Adela Jakubcova, SVK
3. Anzhela Zhilinskaya, BLR
5. Gabriela Gigova, BUL
5. Pauline Moutel, FRA
7. Irina Gazieva, RUS
7. Christina Raffler, AUT

-78 kg:
1. Maike Ziech, GER

2. Melissa Monnier, FRA
3. Anzhalika Martsinkevich, BLR
3. Marina Morozova, RUS
5. Terezia Gurin, HUN
5. Hana Kodesova, CZE

+78 kg:
1. Samira Bouizgarne, GER

2. Carolin Weiß, GER
3. Nathalie Laulan, FRA
3. Pavla Prollova, CZE
5. Anna Balashova, RUS
5. Noemi Gombar, HUN


Männer

-90 kg:

1. Brice Albenque, FRA
2. Rustam Amirmetov, RUS
3. Gheorghe Bodirlau, ROU
3. Richard Nerpel, HUN
5. Radim Knapek, CZE
5. Kevin Roussel, FRA
7. Micha Egger, SUI
7. Hugo Murphy, GER

-100 kg:
1. Boris Georgiev, BUL
2. Alexandre Cheval, FRA
3. Jonathan Schneider, FRA
3. Robin Wendt, GER
5. Urii Panasenkov, RUS
5. Mathias Willnauer, AUT
7. Sam Delahey, GBR
7. Janos Szlezak, HUN

+100 kg:
1. Renat Saidov, RUS
2. Daniel Natea, ROU
3. Erik Abramov, GER
3. Christoph Mayer, AUT
5. André Breitbarth, GER
5. Julien Crost, FRA
7. Christoph Kronberger, AUT
7. Michal Mrva, CZE