< Westdeutsche Meisterschaften der U 15 weiblich

12.03.16 19:16 Alter: 2 Jahre
Von: Erik Gruhn


Goldmedaillen für Riehl, Felske, Reimann, Zander, Westerkamp und Pahnke

DJB-Ranglistenturnier in Bottrop


Der Judoclub 66 Bottrop richtete in der Dieter-Renz-Halle das erste DJB-Ranglistenturnier für Frauen und Männer in diesem Jahr aus. Auf drei Matten wurden die Wettkämpfe vorwiegend im Poolsystem durchgeführt.

Über die Rangliste haben die Judokas die Möglichkeit, sich für die Deutschen Meisterschaften im kommenden Jahr zu qualifizieren. Das zweite Ranglistenturnier findet am 1. Oktober 2016 in Speyer statt.


Ergebnisse Frauen     Wettkampflisten

bis 48 kg (1 Teilnehmerin):
1. Melanie Gallmeier, Post Südstadt Karlsruhe

bis 52 kg (5 Teilnehmerinnen):
1. Maike Riehl, Judo-Club Hennef
2. Tamara Ohl, Judo-Club Wiesbaden
3. Mona Heeb, Judo-Club Hennef
3. Lena Materzok, JC 66 Bottrop
5. Anika Wohlers, TuS Hermannsburg

bis 57 kg (13 Teilnehmerinnen):
1. Sina Felske, JC 66 Bottrop
2. Cassander Wappler, JV Ippon Rodewisch
3. Denise Schmitz, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Janne Ahrenhold, Judo-Team Hannover
5. Merle Grigo, Judo-Club Langenfeld
5. Agatha Schmidt, JC 66 Bottrop
7. Svenja Liermann, Blau-Weiss Buchholz
7. Swantje Kaiser, JC Bushido Köln

bis 63 kg (14 Teilnehmerinnen):
1. Lea Alina Reimann, Polizei-Sportverein Duisburg
2. Vanessa Müller, Judo-Sportverein Speyer
3. Jennifer Bieber, TH Eilbeck
3. Isabel Schuldt, Judo-Club Sakura Herzogenrath
5. Saskia Wüst, JC 66 Bottrop
5. Lena Konsolke, Sport-Union Annen
7. Julia Bente Malcherek, Polizei-Sportverein Duisburg
7. Janina Beune, TSV Bayer 04 Leverkusen


bis 70 kg (11 Teilnehmerinnen):
1. Sheena Zander, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Sarah Gregor, KSC Asahi Spremberg
3. Michaela Krämer, Judo Kenshi Homburg-Erbach
3. Martina Fritsch, Judo Crocodiles Osnabrück
5. Wiebke Heseding, 1. Godesberger Judo Club
5. Berit Peper, ETSV Weiche Flensburg
7. Nina Grabowski, BC Kamp-Lintfort
7. Linda Kloßak, JC 66 Bottrop

bis 78 kg (3 Teilnehmerinnen):
1. Hanna Thimsen, ETSV Weiche Flensburg
2. Kirsten Schophuis, FC Stella Bevergern
3. Franziska Stube, SV Urmitz

über 78 kg (7 Teilnehmerinnen):
1. Clarissa Taube, Judo Crocodiles Osnabrück
2. Andrea Berghaus, Polizeisportvereinigung Recklinghausen
3. Inken Baden, TuS Hermannsburg
3. Sabine Bonitz, SSV Rotation Berlin
5. Rahel Krause, TuS Volmetal
5. Kathrin Höntsch, Tbd. Osterfeld
7. Hannah Brankers, TSV Hertha Walheim


Ergebnisse Männer     Wettkampflisten

bis 60 kg (15 Teilnehmer):
1. Nils Becker, Judo Crocodiles Osnabrück
2. Paul Schwisow, UJKC Potsdam
3. Niklas Luckai, JC Holzwickede
3. Alexander Gabler, JC Rüsselsheim
5. Simon Schlichting, FC Stella Bevergern
5. Martin Schuhmacher, Judokan Bretten
7. Lawrence Reysin, UJKC Potsdam
7. Jonas Thomsen, VfL Stade

bis 66 kg (14 Teilnehmer):
1. Philipp Dahn, Judofreunde Pforzheim
2. Rodel Arnolds, Judo-Club 71 Düsseldorf
3. Bachuki Tchikaidze, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Axel Walter, DJK Adler 07 Bottrop
5. Fabian Kühn, PSV Grün-Weiß Kassel
5. Arthur Schramm, UJKC Potsdam
7. Stefan Freitag, Judo-Team Bruchsal
7. Falk Müller, Judo Club Wiesbaden

bis 73 kg (21 Teilnehmer):
1. Tobias Schirra, JC Rüsselsheim
2. Benjamin Hofäcker, VfL Sindelfingen
3. Torben Kramer, Judoclub Leipzig
3. Odai Mawarde, Judogemeinschaft Münster
5. Sebastian Bockholt, Judo Crocodiles Osnabrück
5. Max Baczak, TSV Hertha Walheim
7. Robin Soppa, Polizei SV Oberhausen
7. Thomas Graczyk, Sport-Union Annen

bis 81 kg (20 Teilnehmer):
1. Max Münsterberg, TH Eilbeck
2. Joris Kuger, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Stefan Oldenburg, Sport-Union Annen
3. Jannis Hill, 1. Judoteam Heidelberg
5. Tim Schmidt, UJKC Potsdam
5. David Riedl, Judo-Sportverein Speyer
7. Johannes Kruse, TuRa Harksheide
7. Frederik Schreiber, Judo Crocodiles Büren

bis 90 kg (9 Teilnehmer):
1. Arthur Westerkamp, 1. Budo Club Eschweiler
2. Max Westerkamp, TSV Hertha Walheim
3. Stefan Urselmann, JC 66 Bottrop
3. Daniel Wegner, SSF Bonn
5. Florian Kosch, JC Holzwickede
5. Tobias Weber, Judo-Team Hannover
7. Fokko Janßen, Judo-Club Weyhe
7. Maik Segendorf, Judo-Club Langenfeld

bis 100 kg (13 Teilnehmer):
1. Danny Hanke, Judoclub Leipzig
2. Viktor Semenko, Judoclub Eberswalde
3. Daniel Herbst, Judoclub Leipzig
3. Nikolaz Tsimakuridze, Judo-Sportverein Speyer
5. Johannes von Einsiedel, Judogemeinschaft Münster
5. Jan Luca Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Hanns David Claren, VfL Stade
7. Andreas Benkert, Judo-Sportverein Speyer


über 100 kg (5 Teilnehmer):
1. Tobias Pahnke, Lüner Sportverein
2. Manuel Neumann, DSC Wanne-Eickel
3. Marc Dominik Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Jan Zeuke, Bramfelder SV
5. Philipp Münnich, Velberter Judo-Club