< Zweiter Ruhr-Games-Sieg für Alessio Murrone


17.06.17 23:02 Alter: 2 Jahre
Von: Erik Gruhn


Bezirk Köln gewinnt NRW-Pokal

Ruhr Games Judo-Teamwettbewerb in Hamm


Mit einem spannenden U 18-Finalkampf zwischen dem Bezirk Düsseldorf und dem Bezirk Köln endeten die Judo-Wettkämpfe um den NRW-Pokal bei den Ruhr Games in Hamm. Nach einem 7:7 musste der Sieger im Jahnstadion am Ende durch drei ausgeloste Stichkämpfe ermittelt werden. Der Bezirk Köln holte sich schließlich bei einer tollen Stimmung unter freiem Himmel mit einem 9:8-Endstand den Sieg.

Zuvor hatten die Judokas aus dem Bezirk Köln bereits in der Sporthalle der Friedensschule die Konkurrenz bei der U 23 und der U 15 für sich entschieden. Auch in der U 15 gewann der Bezirk Düsseldorf die Silbermedaille. Die Gäste aus der Region Limburg in den Niederlanden mussten sich im Halbfinale der U 18 gegen den Bezirk Düsseldorf geschlagen geben.

Die Ruhr Games 2017 in Hamm boten auch in diesem Jahr wieder tollen Judosport auf starkem Niveau mit Finalblöcken an einem besonderen Ort. 2019 sind die Ruhr Games in Duisburg geplant.

Video vom Teamfinale zwischen dem Bezirk Düsseldorf und dem Bezirk Köln


Platzierungen U 18     Wettkampfliste
1. Bezirk Köln
2. Bezirk Düsseldorf
3. Limburg (Niederlande)
4. Bezirk Arnsberg
5. Bezirk Detmold
5. Bezirk Münster

Platzierungen U 15     Wettkampfliste
1. Bezirk Köln
2. Bezirk Düsseldorf
3. Bezirk Arnsberg
4. Bezirk Münster

Platzierungen U 23     Wettkampfliste
1. Bezirk Köln
2. Bezirk Münster
3. Bezirk Düsseldorf