< Moritz Plafky verpasst knapp EM-Medaille

22.06.19 23:09 Alter: 88 Tage
Von: Erik Gruhn


Bezirk Köln besiegt vor 600 Zuschauern Gäste aus Limburg

Ruhr Games, 3. Tag: NRW-Pokal


Der NRW-Pokal für Bezirksauswahlmannschaften der U 15 und U 18 fand in diesem Jahr wieder im Rahmen der Ruhr Games statt. Das U 18-Finale im Center Court des Landschaftsparks Duisburg-Nord sorgte für einen gelungenen Abschluss der dreitägigen Judo-Wettkämpfe.

Unter freiem Himmel setzte sich der Bezirk Köln in einer spannenden Begegnung mit 7:6 gegen den Distrikt Limburg durch. Die Gäste aus den Niederlanden hatten zuvor das Halbfinale mit 9:4 gegen den Bezirk Arnsberg gewonnen. Der Bezirk Köln besiegte den Bezirk Düsseldorf nach Stichkämpfen mit 9:8. Die Siegerehrung nahmen Jens Wortmann, Vorsitzender der Sportjugend NRW, und NWJV-Präsident Andreas Kleegräfe vor.

In der U 15 belegte der Bezirk Arnsberg den ersten Platz vor dem Bezirk Münster. Auf Platz drei folgte der Bezirk Köln.


Die Platzierungen:

NRW-Pokal U 18

1. Bezirk Köln
2. Distrikt Limburg
3. Bezirk Arnsberg
3. Bezirk Düsseldorf
5. Bezirk Detmold
5. Bezirk Münster

NRW-Pokal U 15
1. Bezirk Arnsberg
2. Bezirk Münster
3. Bezirk Köln
4. Bezirk Düsseldorf
5. Bezirk Detmold


Video U 15-Mannschaftskämpfe

Video U 18-Finale