< Silber und Bronze in München

01.07.19 11:45 Alter: 19 Tage
Von: Erik Gruhn / Fotos: Wolfgang Thies


5 x Gold für Nordrhein-Westfalen

Deutsche Kata-Meisterschaften in Erlangen


Koshiki no kata

Nage no kata

Nage no kata U 18

Inkluisve Nage no kata WK 1

Katame no kata

Ju no kata

Kodokan goshin jutsu

Wie im Vorjahr gab es für die Judokas aus Nordrhein-Westfalen fünf Goldmedaillen bei den Deutschen Kata-Meisterschaften in Erlangen. Hinzu kamen zwei Silber- und drei Bronzemedaillen.

Die Konkurrenz in der Koshiki no kata wurde von Nordrhein-Westfalen beherrscht. Alle Medaillenränge gingen an den NWJV. Gold holten Ulla Loosen (JK Hagen) und Wolfgang Dax-Romswinkel (Beueler JC) vor Wolfgang Secci und José Ponce (JSV Lippstadt). Auf Platz drei kamen Peter Wibberg und Sebastian Niehaus (JSV Lippstadt).

Yusuf Arslan (PSV Oberhausen) und Sergio Sessini (Tbd. Osterfeld) verteidigten erfolgreich ihren Titel in der Nage no kata.

Wolfgang Dax-Romswinkel und Ulla Loosen wurden ebenfalls wieder Deutsche Meister in der Ju no kata. Auch in der Katame no kata ging der Titel an NRW. Miriam Sikora und Christian Steinert (Pulheimer SC) konnten die Titelverteidiger hinter sich lassen.

Im inklusiven Kata-Wettbewerb der Nage no kata wurden bei einem starken Teilnehmerfeld zum dritten Mal in Folge Andreas Gramsch (Budokan Hünxe) und Nina Völkel (PSV Oberhausen) Deutsche Meister.

Beim Jugendpokal Nage no kata der U 18 hatten die Vizemeister Marie Plattfaut und Niklas Klappert (Werler TV) nur 1,5 Punkte Rückstand zu den Erstplatzierten.



Die Ergebnisse der NRW-Teilnehmer:

Nage no kata

1. Yusuf Arslan (PSV Oberhausen)/Sergio Sessini (Tbd. Osterfeld) - 413,5 Punkte
4. Tia den Ridder (Kodokan Olsberg)/Tobias Klappert (Werler TV) - 374 Punkte
5. Maria Schönrock/Kim Schönrock (TV Verl) - 361 Punkte

Nage no kata U 18                    
2. Marie Plattfaut/Niklas Klappert (Werler TV) - 441 Punkte
4. Leonie Richts/Ra Rennebaum (TV Wickede) - 401,5 Punkte
                            
Koshiki no kata
1. Ulla Loosen (JK Hagen)/Wolfgang Dax-Romswinkel (Beuler JC) - 531,5 Punkte
2. Wolfgang Secci/José Ponce (JSV Lippstadt) - 502 Punkte
3. Peter Wibberg/Sebastian Niehaus (JSV Lippstadt) - 501 Punkte
                           
Kime no kata                   
5. Frank Skibbe/Karsten Gust (DJK Essen-Frintrop) - 423,5 Punkte
6. Gottfried Wellmann/Stefan Bode (TuS 08 Senne I) - 419 Punkte

Inklusive Nage no kata WK 1
1. Andreas Gramsch (Budokan Hünxe)/ Nina Völkel (PSV Oberhausen) - 516 Punkte

Katame no kata                   
1. Miriam Sikora/Christian Steinert (Pulheimer SC) - 404 Punkte
3. Yusuf Arslan (PSV Oberhausen)/Sergio Sessini (Tbd. Osterfeld) - 395,5 Punkte

Ju no kata

1. Wolfgang Dax-Romswinkel (Beueler JC)/Ulla Loosen (Judo Klub Hagen) - 425 Punkte
4. Andreas Samp/Kim Schönrock (TV Verl) - 379,5 Punkte

Kodokan goshin jutsu
3. Jenny Goldschmidt/Sebastian Bergmann (Post SV Düsseldorf) - 513,5 Punkte