< DJB-Team bereit für die EM


18.11.20 19:33 Alter: 9 Tage
Von: Erik Gruhn


40 Nationen am Start

Europameisterschaften in Prag


Foto: EJU/Carlos Ferreira

Am Abend vor dem ersten Wettkampftag fand die Auslosung für die Europameisterschaften der Frauen und Männer, die von Donnerstag bis Samstag in Prag stattfinden, statt. 136 Frauen und 209 Männer - insgesamt 345 Athletinnen und Athleten aus 40 Nationen - gehen bei den Titelkämpfen in der O2-Arena an den Start.

Michal Vachun, Vizepräsident der EJU, ging im Rahmen der Auslosung, die online auf dem YouTube-Kanal der EJU übertragen wurde, auf die besonderen Gegebenheiten ein und betonte: „Die Sicherheit der Athletinnen und Athleten hat die höchste Priorität.“

Dr. Peter Smolders von der medizinischen Kommission der EJU erläuterte das Covid-19-Protokoll mit den strengen Verhaltensregeln für alle Beteiligten, die sich regelmäßig einem PCR-Test unterziehen müssen.

Kampfbeginn ist an allen Tagen um 10:00 Uhr, der Finalblock startet um 16:00 Uhr.

 

Die deutschen Athletinnen und Athleten treffen in ihrem ersten Kampf auf folgende Gegner:

Donnerstag, 19. November 2020

-48 kg: Katharina Menz (TSG Backnang) gegen Leyla Aliyeva (Aserbaidschan)
-52 kg: Nathalie Rouviere (TSV Großhadern) gegen Aleksandra Kaleta (Polen)
-57 kg: Theresa Stoll (TSV Großhadern) gegen die Siegerin der Begegnung Jovana Rogic (Serbien)/Silvia Pellitteri (Italien)

-60 kg: Moritz Plafky (JC Hennef) gegen Artem Lesiuk (Ukraine)
-66 kg: Sebastian Seidl (TSV Abensberg) gegen Bozhidar Temelkov (Bulgarien)

Freitag, 20. November 2020

-63 kg: Martyna Trajdos (1. JC Zweibrücken) gegen Edwige Gwend (Italien)
-70 kg: Giovanna Scoccimarro (MTV Vorsfelde) gegen die Siegerin der Begegnung Alina Lengweiler (Schweiz)/Madina Taimazova (Russland)
-70 kg: Miriam Butkereit (TSV Glinde) gegen Aleksandra Samardzic (Bosnien-Herzegowina)/Alena Prokopenko (Russland)

-73 kg: Igor Wandtke (Judo-Team Hannover) gegen Frigyes Szabo (Ungarn)
-73 kg: Anthony Zingg (TSV Bayer 04 Leverkusen) gegen Hevorh Khachatrian (Ukraine)
-81 kg: Tim Gramkow (TKJ Sarstedt) gegen Antonio Esposito (Italien)

Samstag, 21. November 2020

-78 kg: Anna Maria Wagner (KJC Ravensburg) gegen Giorgia Stangherlin (Italien)
-78 kg: Luise Malzahn (SV Halle) gegen Anastasiya Turchyn (Ukraine)
+78 kg: Jasmin Grabowski (1. JC Zweibrücken) gegen Paula Kulaga (Polen)

-90 kg: Falk Petersilka (1. Godesberger JC) gegen Mihael Zgank (Türkei)
-90 kg: Eduard Trippel (JC Rüsselsheim) gegen Nicholas Mungai (Italien)
-100 kg: Karl-Richard Frey (TSV Bayer 04 Leverkusen) gegen Eduard Serban (Rumänien)
+100 kg: Johannes Frey (JC 71 Düsseldorf) gegen Cemal Erdogan (Türkei)

Teilnehmer, Wettkampflisten, Livestream

#EuropeanJudo #JudoPrague2020