"Tag des Judo" 2015

am Mittwoch, 11. November 2015

(Aktionszeitraum 04.-18.11.2015)

Weitere Informationen 

     


Online-Fragebogen zur NWJV-Internetseite

Jetzt mitmachen und gewinnen!




Blitzinfo Landestrainer

Landesrandori U 18, U 21, Frauen, Männer am 08.09.2015 in Köln

Einladung zum Lehrgang der weiblichen Jugend 1998-2001 am 12.09. in Köln

Landesrandori U 15 männlich/weiblich am 01.09.2015 in Witten

Infos zum BOT der männlichen U 17 in Bamberg

Infos zum BOT der weiblichen U 17 in Bamberg

Einladung Saisonauftaktlehrgang U21m und EM U21 UWV - 03.-06.09.2015 in Köln

Offene Lehrgänge für die Altersklasse U 12 im August und September

     


Aus- und Fortbildung

August

28.-30.

Trainer B-Verlängerung "Bewegt ÄLTER werden mit JUDO" in Hennef

29.

Fortbildung "Kreative Ideen für das Judotraining" in Bochum

29./30.

Trainer C-Grundausbildung C - Folge 1 in Duisburg
September

12.

Trainer C-Verlängerung Leistungs-/Breitensport in Köln

19./20.

Trainer C-Grundausbildung C - Folge 2 in Duisburg

27.

Trainer C-Verlängerung Breitensport in Büttgen

Alle Termine und Ausschreibungen

     



Aktuelle Wettkampftermine

August

24.-30.

Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in Astana/KAZ

29.

Nordrhein-Kyu-Cup U 14 männlich/weiblich in Baesweiler
ABGESAGT !!! Nordrhein-Einzelturnier Frauen/Männer in Baesweiler
Westfalen-Kyu-Cup U 14 männlich/weiblich in Herne
Westfalen-Einzelturnier Frauen/Männer in Herne

30.

Regionalliga Männer, 4. Kampftag
Regionalliga Frauen, 4. Kampftag
Bezirksliga Männer Köln, 1. Kampftag
September

5.

1. Bundesliga Männer, Viertelfinale
1. Bundesliga Frauen, 4. Kampftag
Landesliga Männer Arnsberg, 1. Kampftag
Landesliga Männer Düsseldorf, 1. Kampftag
Landesliga Männer Münster, 1. Kampftag

5./6.

European-Cup der Frauen und Männer in Bratislava/SVK
Landesliga Männer Köln, 1. Kampftag
Bezirksliga Männer Düsseldorf, 1. Kampftag

6.

Bezirksliga Männer Arnsberg, 1. Kampftag

Alle Termine und Ausschreibungen

     



Das Judo-Portal des Deutschen Judo-Bundes

- Judopässe bestellen
- Meldungen zu DJB-Veranstaltungen
- Wettkampflizenzen beantragen

zum DJB-Portal

Hinweise zur Anmeldung im DJB-Portal

     

Wichtige Downloads

Aktueller Material-Bestellschein

Medien-Bestellschein (Bücher, DVDs, etc.)

E-Melder (für die Teilnehmermeldung zu Meisterschaften und Turnieren)

      

Alle älteren Meldungen finden Sie im Archiv.

Aktuelle Mitteilungen

Vorläufiger NWJV-Terminkalender 2016 (Stand 13.08.2015)

Fachtagung "International Sport erleben!" am 27. September 2015 in Mülheim/Ruhr

Aktionstage "Bewegt ÄLTER werden mit JUDO!" im September, Oktober und November

Erläuterungen zur DJB-Wettkampflizenz

Blitzinfo (Aktuelle Infos der Landestrainer sowie aus Bezirken und Kreisen)

      

Freitag, 28. August 2015 15:31

Judo-WM in Astana, 5. Tag

Siebter Platz für Aaron Hildebrand - Luise Malzahn gewinnt Bronze

Mit dem siebten Platz in der Klasse bis 90 kg konnte Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg bei den Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) eine überzeugende Leistung abliefern. Er gewann drei... [mehr] »

Donnerstag, 27. August 2015 14:40

Judo-WM in Astana, 4. Tag

Siebter Platz für Sven Maresch

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) wartet bei den Weltmeisterschaften in Astana weiter auf die erste Medaille. Nach dem siebten Platz von Sebastian Seidl vor zwei Tagen erreichte auch Sven Maresch aus... [mehr] »

Mittwoch, 26. August 2015 15:35

Judo-WM in Astana, 3. Tag

Unglückliches Aus für Miryam Roper

Miryam Roper vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist am dritten Wettkampftag der Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) bereits im ersten Kampf aus dem Wettbewerb ausgeschieden.Sie traf in der... [mehr] »

Dienstag, 25. August 2015 14:45

Judo-WM in Astana, 2. Tag

Sebastian Seidl auf Platz sieben

Sebastian Seidl aus Abensberg erkämpfte am zweiten Tag der Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) einen siebten Platz in der Gewichtsklasse bis 66 kg. Mareen Kräh aus Spremberg schied... [mehr] »

Montag, 24. August 2015 14:54

Judo-WM in Astana, 1. Tag

Ergebnisse Frauen -48 kg und Männer -60 kg

Der erste Wettkampftag bei den Judo-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in Astana (Kasachstan) verlief ohne deutsche Beteiligung.Der Titel bei den Frauen in der Gewichtsklasse bis 48 kg ging an... [mehr] »

Freitag, 21. August 2015 12:57

Judo-WM in Astana

In drei Tagen geht es los

Mit insgesamt 18 Aktiven - jeweils neun Frauen und Männer - nimmt der Deutsche Judo-Bund (DJB) die Judo-Weltmeisterschaften in Astana/Kasachstan (24. bis 30. August) in Angriff. „Wir hoffen auf zwei... [mehr] »

Donnerstag, 20. August 2015 11:34

Hinweis an die Vereine!

Stimmzahlen bei Versammlungen

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass eine nicht ordnungsgemäße Abgabe der Bestandserhebung/Stärkemeldung an den NWJV (jahrgangsmäßige Eingabe der Mitgliederzahlen) dazu führen kann, dass... [mehr] »

Donnerstag, 20. August 2015 09:47

Judo-WM in Astana

Alle Kämpfe live im Internet

Sportdeutschland.TV überträgt ab Montag alle Matten im Einzelstream täglich ab 7:00 Uhr LIVE und on demand. Darüber hinaus gibt es eine Konferenz mit deutschem Kommentar, die immer alle deutschen... [mehr] »

Dienstag, 18. August 2015 16:00

Dachverband für Budotechniken NW

Dr. Axel Gösche erneut zum Präsidenten gewählt

Im Haus der Verbände in Duisburg fand die Mitgliederversammlung des Dachverbandes für Budotechniken Nordrhein-Westfalen (DVB) statt. Auf der Tagesordnung stand auch die Neuwahl des Präsidiums.... [mehr] »

Samstag, 15. August 2015 20:41

Liga-Reform 2017

Diskussionsforum der Vereine in Köln

„Zukunft gemeinsam gestalten!“ Mit diesen Worten beendete NWJV-Präsident Peter Frese das Diskussionsforum zu den Reformen der NWJV-Ligen ab 2017. Rund 50 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt und... [mehr] »

 Aktuelle Meldungen abonnieren

Rechte Spalte

Das hier ist die rechte Spalte

Linke Spalte

Das hier ist die linke spalte

Aktuelle Meldungen

Hier etwas Text...

Aktuelle Meldungen

Freitag, 28. August 2015 15:31

Judo-WM in Astana, 5. Tag

Siebter Platz für Aaron Hildebrand - Luise Malzahn gewinnt Bronze

Mit dem siebten Platz in der Klasse bis 90 kg konnte Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg bei den Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) eine überzeugende Leistung abliefern. Er gewann drei Kämpfe und scheiterte erst im Viertelfinale äußerst knapp an Komronshokh Ustopiriyon aus Tadschikistan.

Luise Malzahn aus Halle gewann in der Klasse bis 78 kg die erste Medaille bei diesen Weltmeisterschaften. Sie holte Bronze gegen die französische Vizeweltmeisterin des Vorjahres Audrey Tcheumeo.

Aaron Hildebrand musste in seinem Auftaktkampf in der ersten Runde der Klasse bis 90 kg gegen Celio Dias aus Portugal zunächst zwei Yuko-Wertungen durch Haltegriff und Gegendreher abgeben. Doch dann gelang ihm mit einem Ura-nage die entscheidende Wazaari-Wertung. Gegen Asley Gonzalez aus Kuba, Zweiter der Olympischen Spiele von London und Weltmeister von 2013, zeigte er eine starke Leistung und gewann nach vier Minuten Kampfzeit durch 2:1 Shido-Bestrafungen. Im Achtelfinale musste er gegen Otgonbaatar Lkhagvasuren aus der Mongolei, in diesem Jahr Sieger beim Grand-Prix in Ulaanbaatar, zunächst einen Rückstand mit Yuko-Wertung und drei Shido-Bestrafungen hinnehmen. Doch dann gelang ihm der entscheidende Uchi-mata, der mit Wazaari bewertet wurde und die Entscheidung zum Einzug in das Viertelfinale brachte. Hier machte der Duisburger erneut einen starken Kampf gegen Komronshokh Ustopiriyon aus Tadschikistan, in diesem Jahr Dritter der Asienmeisterschaften. Nach zwei Shido-Bestrafungen machte Hildebrand den Kampf, doch sein Kontrahent erhielt am Ende nur noch einen Shido, so dass die Begegnung hauchdünn verloren ging. In der Trostrunde fand er kein Mittel gegen den Weltranglistendritten Varlam Liparteliani aus Georgien, Vizeweltmeister von 2013 und WM-Dritter 2014. Nach rund zwei Minuten musste er sich im Haltegriff geschlagen geben und belegte damit einen siebten Platz.



Die EM-Dritte Szaundra Diedrich vom JC Bushido Köln unterlag in der zweiten Runde der Klasse bis 70 kg nach nur 49 Sekunden gegen Maria Bernabeu aus Spanien, gegen die sie in diesem Jahr auch schon im Finale des Grand-Prix in Budapest verloren hatte. Beim Grand-Prix in Düsseldorf im Februar konnte die Kölnerin gegen die Spanierin noch gewinnen.



Die Titel am fünften WM-Tag gingen an Gevrise Emane aus Frankreich (bis 70 kg), Mami Umeki aus Japan (bis 78 kg) und Dong Han Gwak aus Südkorea (bis 90 kg).

Im Medaillenspiegel führt nach fünf Tagen Japan mit fünf Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen vor Südkorea (2/0/3) und Frankreich (1/2/2).

Am Samstag startet in Astana Karl-Richard Frey vom TSV Bayer 04 Leverkusen in der Klasse bis 100 kg.

Live-Übertragung im Internet


Die Ergebnisse vom fünften Wettkampftag:

Frauen

-70 kg:

1. Gevrise Emane, FRA
2. Maria Bernabeu, ESP
3. Yuri Alvear, COL
3. Fanny Estelle Posvite, FRA
5. Chizuru Arai, JPN
5. Bernadette Graf, AUT
7. Kim Polling, NED
7. Lior Wildikan, ISR

-78 kg:
1. Mami Umeki, JPN
2. Anamari Velensek, SLO
3. Luise Malzahn, GER
3. Marhinde Verkerk, NED
5. Daria Pogorzelec, POL
5. Audrey Tcheumeo, FRA
7. Gemma Gibbons, GBR
7. Hyunji Yoon, KOR

Männer

-90 kg:
1. Dong Han Gwak, KOR
2. Kirill Denisov, RUS
3. Mashu Baker, JPN
3. Varlam Liparteliani, GEO
5. Beka Gviniashvili, GEO
5. Komronshokh Ustopiriyon, TJK
7. Aaron Hildebrand, PSV Duisburg
7. Krisztian Toth, HUN


Wettkampflisten

[mehr] »

Donnerstag, 27. August 2015 14:40

Judo-WM in Astana, 4. Tag

Siebter Platz für Sven Maresch

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) wartet bei den Weltmeisterschaften in Astana weiter auf die erste Medaille. Nach dem siebten Platz von Sebastian Seidl vor zwei Tagen erreichte auch Sven Maresch aus Berlin in der Klasse bis 81 kg Rang sieben. Für Alexander Wieczerzak aus Wiesbaden kam das Aus im Achtelfinale der Klasse bis 81 kg. Schon im ersten Kampf musste sich Europameisterin Martyna Trajdos geschlagen geben.

Die WM-Titel am vierten Tag gingen an Takanori Nagase aus Japan (bis 81 kg) und Tina Trstenjak aus Slowenien (bis 63 kg). Nach vier Tagen führt Japan im Medaillenspiegel mit vier Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen vor Kasachstan (1/1/0) und Südkorea (1/0/3).

Am Freitag stehen mit Szaundra Diedrich vom JC Bushido Köln (bis 70 kg) und Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg (bis 90 kg) auch wieder zwei Athleten aus Nordrhein-Westfalen bei den Weltmeisterschaften auf der Matte. Auf Szaundra Diedrich wartet die Siegerin der Begegnung zwischen Linda Bolder (Isreal) und Maria Bernabeu (Spanien). Letzterer stand Diedrich bereits vier Mal gegenüber. Die Bilanz: Unentschieden, 2:2. Aaron Hildebrand trifft in der ersten Runde auf den Portugiesen Celio Dias, Sieger des Grand Prix in Budapest in diesem Jahr.

Außerdem kämpft am fünften Tag Laura Vargas Koch aus Berlin in der Klasse bis 70 kg.

Live-Übertragung im Internet


Die Ergebnisse vom vierten Wettkampftag:


Männer

-81 kg:

1. Takanori Nagase, JPN
2. Loic Pietri, FRA
3. Victor Penalber, BRA
3. Antoine Valois-fortier, CAN
5. Seungsu Lee, KOR
5. Avtandili Tchrikishvili, GEO
7. Valeriu Duminica, MDA
7. Sven Maresch, GER

Frauen

-63 kg:

1. Tina Trstenjak, SLO
2. Clarisse Agbegnenou, FRA
3. Miku Tashiro, JPN
3. Munkhzaya Tsedevsuren, MGL
5. Juul Franssen, NED
5. Yarden Gerbi, ISR
7. Marijana Miskovic, CRO
7. Anicka Van Emden, NED


Wettkampflisten [mehr] »

Mittwoch, 26. August 2015 15:35

Judo-WM in Astana, 3. Tag

Unglückliches Aus für Miryam Roper

Miryam Roper vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist am dritten Wettkampftag der Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) bereits im ersten Kampf aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Sie traf in der zweiten Runde der Klasse bis 57 kg auf Irina Zabludina aus Russland. Direkt zu Beginn des Kampfes ging die Russin mit Yuko-Wertung in Führung. Danach machte die Leverkusenerin Druck und Zabludina erhielt drei Shido-Bestrafungen. Ein Yuko für Ko-soto-gake wurde ihr verwehrt und das Rauslaufen der Russin aus der Kampffläche Sekunden vor Schluss wurde „Mimi“ als Herausschieben angelastet. Eine unglückliche Niederlage und das vorzeitige Aus für die WM-Dritte von 2013.

Auch Viola Wächter aus Schweitenkirchen (bis 57 kg) und Igor Wandtke aus Hannover (bis 73 kg) sind in der Vorrunde aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Beide Titel gingen am dritten Wettkampftag nach Japan: Shohei Ono, Weltmeister von 2013, gewann das Finale der Klasse bis 73 kg gegen Titelverteidiger Riki Nakaya. Olympiasiegerin Kaori Matsumoto gewann in der Klasse bis 57 kg gegen die Rumänin Corina Caprioriu.

Im Medaillenspiegel führt nach drei Tagen Japan mit drei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen vor Kasachstan (1/1/0) und Südkorea (1/0/3).


Die Ergebnisse vom dritten Wettkampftag:


Männer

-73 kg:

1. Shohei Ono, JPN
2. Riki Nakaya, JPN
3. Changrim An, KOR
3. Nyam-Ochir Sainjargal, MGL
5. Odbayar Ganbaatar, MGL
5. Kuk Hyon Hong, PRK
7. Sagi Muki, ISR
7. Miklos Ungvari, HUN

Frauen


-57 kg:
1. Kaori Matsumoto, JPN
2. Corina Caprioriu, ROU
3. Sumiya Dorjsuren, MGL
3. Automne Pavia, FRA
5. Catherine Beauchemin-pinard, CAN
5. Marti Malloy, USA
7. Hedvig Karakas, HUN
7. Telma Monteiro, POR


Wettkampflisten [mehr] »

Freitag, 28. August 2015 15:31

Judo-WM in Astana, 5. Tag

Siebter Platz für Aaron Hildebrand - Luise Malzahn gewinnt Bronze

Mit dem siebten Platz in der Klasse bis 90 kg konnte Aaron Hildebrand vom PSV Duisburg bei den Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) eine überzeugende Leistung abliefern. Er gewann drei... [mehr] »

Donnerstag, 27. August 2015 14:40

Judo-WM in Astana, 4. Tag

Siebter Platz für Sven Maresch

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) wartet bei den Weltmeisterschaften in Astana weiter auf die erste Medaille. Nach dem siebten Platz von Sebastian Seidl vor zwei Tagen erreichte auch Sven Maresch aus... [mehr] »

Mittwoch, 26. August 2015 15:35

Judo-WM in Astana, 3. Tag

Unglückliches Aus für Miryam Roper

Miryam Roper vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist am dritten Wettkampftag der Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) bereits im ersten Kampf aus dem Wettbewerb ausgeschieden.Sie traf in der... [mehr] »

Dienstag, 25. August 2015 14:45

Judo-WM in Astana, 2. Tag

Sebastian Seidl auf Platz sieben

Sebastian Seidl aus Abensberg erkämpfte am zweiten Tag der Judo-Weltmeisterschaften in Astana (Kasachstan) einen siebten Platz in der Gewichtsklasse bis 66 kg. Mareen Kräh aus Spremberg schied... [mehr] »

Montag, 24. August 2015 14:54

Judo-WM in Astana, 1. Tag

Ergebnisse Frauen -48 kg und Männer -60 kg

Der erste Wettkampftag bei den Judo-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in Astana (Kasachstan) verlief ohne deutsche Beteiligung.Der Titel bei den Frauen in der Gewichtsklasse bis 48 kg ging an... [mehr] »

Freitag, 21. August 2015 12:57

Judo-WM in Astana

In drei Tagen geht es los

Mit insgesamt 18 Aktiven - jeweils neun Frauen und Männer - nimmt der Deutsche Judo-Bund (DJB) die Judo-Weltmeisterschaften in Astana/Kasachstan (24. bis 30. August) in Angriff. „Wir hoffen auf zwei... [mehr] »

Donnerstag, 20. August 2015 11:34

Hinweis an die Vereine!

Stimmzahlen bei Versammlungen

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass eine nicht ordnungsgemäße Abgabe der Bestandserhebung/Stärkemeldung an den NWJV (jahrgangsmäßige Eingabe der Mitgliederzahlen) dazu führen kann, dass... [mehr] »

Donnerstag, 20. August 2015 09:47

Judo-WM in Astana

Alle Kämpfe live im Internet

Sportdeutschland.TV überträgt ab Montag alle Matten im Einzelstream täglich ab 7:00 Uhr LIVE und on demand. Darüber hinaus gibt es eine Konferenz mit deutschem Kommentar, die immer alle deutschen... [mehr] »

Dienstag, 18. August 2015 16:00

Dachverband für Budotechniken NW

Dr. Axel Gösche erneut zum Präsidenten gewählt

Im Haus der Verbände in Duisburg fand die Mitgliederversammlung des Dachverbandes für Budotechniken Nordrhein-Westfalen (DVB) statt. Auf der Tagesordnung stand auch die Neuwahl des Präsidiums.... [mehr] »

Samstag, 15. August 2015 20:41

Liga-Reform 2017

Diskussionsforum der Vereine in Köln

„Zukunft gemeinsam gestalten!“ Mit diesen Worten beendete NWJV-Präsident Peter Frese das Diskussionsforum zu den Reformen der NWJV-Ligen ab 2017. Rund 50 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt und... [mehr] »

Alle älteren Meldungen finden Sie im Archiv.


Online-Fragebogen zur NWJV-Internetseite

Jetzt mitmachen und gewinnen!






"Tag des Judo" 2015

am Mittwoch, 11. November 2015

(Aktionszeitraum 04.-18.11.2015)

Weitere Informationen 

     




Das Judo-Portal des Deutschen Judo-Bundes

- Judopässe bestellen
- Meldungen zu DJB-Veranstaltungen
- Wettkampflizenzen beantragen

zum DJB-Portal

Hinweise zur Anmeldung im DJB-Portal

     


Testinhalt

Das hier ist Inhalt