< Deutsche Meisterschaften in Riesa

19.01.13 16:57 Alter: 5 Jahre
Von: Erik Gruhn


DEM in Riesa, 1. Tag

Anthony Zingg ist Deutscher Meister - Silber für Kathrin Loskamp


Fünf Medaillen gab es für die Judokas aus Nordrhein-Westfalen am ersten Tag der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer im sächsischen Riesa. Gold erkämpfte Anthony Zingg vom TSV Bayer 04 Leverkusen in der Klasse bis 66 kg. Silber holte Kathrin Loskamp vom JC 71 Düsseldorf in der Klasse bis 52 kg. Bronze gab es für Sonja Wirth vom Brander TV (bis 48 kg), Julia Tillmanns (bis 78 kg) und Benjamin Bouizgarne (über 100 kg), beide vom 1. JC Mönchengladbach. Hinzu kamen zwei fünfte und zwei siebte Plätze.

Die Platzierungen:

Frauen

-48 kg:
1. Kay Yvonne Kraus, TSV München-Großhadern - BY
2. Katharina Menz, TSG Backnang - WÜ
3. Sonja Wirth, Brander TV - NW
3. Monika Benning, SC Armin München - BY
5. Stephanie Panitz, KSV Esslingen 1894 - WÜ
5. Julia Rotthoff, JF Siegen-Lindenberg - NW
7. Emely Siewert, UJKC Potsdam - BB
7. Lisanne Sturm, Judo Club Wiesbaden - HE

-52 kg:
1. Verena Thumm, TV 1846 Mosbach - BA
2. Kathrin Loskamp, JC 71 Düsseldorf - NW
3. Maria Ertl, TV Lenggries - BY
3. Bianca Schumayer, KSV Esslingen 1894 - WÜ
5. Pia Brenneisen, Post SV Bamberg - BY
5. Elisabeth Speckbacher, FC Kirchweidach - BY
7. Melanie Sonnen, BC Samurai Berlin - BE
7. Sabine Struve, DJK VfL Willich - NW

-78 kg:
1. Kerstin Thiele, Judoclub Leipzig - SN
2. Luise Malzahn, SV Halle - ST
3. Imke Schumann, Judo-Team Hannover - NS
3. Julia Tillmanns, 1. JC Mönchengladbach - NW
5. Jasmin Delorme, SG Einheit Pankow - BE
5. Lisa Schneider, Delitzscher Sportfüchse - SN
7. Jennifer Werner, JC KIm-Chi Wiesbaden - HE
7. Viktoria Wild, House of Judo - WÜ

+78 kg:
1. Franziska Konitz, SV Berlin 2000 - BE
2. Jasmin Külbs, 1. JC Zweibrücken - PF
3. Clarissa Taube, Judo Crocodiles Osnabrück - NS
3. Sabrina Pfortner, TV Altdorf - BY
5. Nicole Hehemann, Osnabrücker TB - NS
5. Claudia Probst, TV Lenggries - BY
7. Annemarie Otte, DJK Ingolstadt - BY
7. Andrea Berghaus, PSV Recklinghausen - NW

Männer

-60 kg:
1. Philip Graf, TSV Abensberg - BY
2. Tobias Englmaier, TSV München-Großhadern - BY
3. Danny Paul Kiel, JC 90 Frankfurt (Oder) - BB
3. Martin Schuhmacher, Judokan Bretten - BA
5. Jörg Onufriev, Judoclub Eberswalde - BB
5. Marcel Bizon, 1. JC Mönchengladbach - NW
7. Dennis Johansson, TSV Abensberg - BY
7. Christoph Köberlin, TSV München.Großhadern - BY

<
Anthony Zingg

-66 kg:
1. Anthony Zingg, TSV Bayer 04 Leverkusen - NW
2. Philipp Mackeldey, Judoclub Leipzig - SN
3. Frank Conrad, JC Rüsselsheim - HE
3. Boris Trupka, ESV Ludwigshafen - PF
5. Martin Setz, UJKC Potsdam - BB
5. Fabian Kühn, PSV Grün-Weiß Kassel - HE
7. Steffen Marlok, SV Fellbach Budo - WÜ
7. Dennis Ehrmann, PSV Meiningen 90 - TH

-100 kg:
1. Dino Peiffer, Budo-Club Karlsruhe - BA
2. Dimitri Peters, TuS Rotenburg - NS
3. Christian David, TSV München-Großhadern - BY
3. Robin Wendt, Niendorfer TSV - HH
5. Dominik Gerzer, TSV Abensberg - BY
5. Felix Korthals, TSG Backnang - WÜ
7. Felix Ditschek, TSV Peiting - BY
7. Dirk Lehmann, JC 90 Frankfurt(Oder) - BB

+100 kg: 
1. André Breitbarth, SFV Europa - NS
2. Fabian Hubert, Judoclub Leipzig - SN
3. Benjamin Bouizgarne, 1. JC Mönchengladbach - NW
3. Jens-Peter Bischof, BC Randori Berlin - BE
5. Sebastian Hesse, KSC Strausberg - BB



Die Medaillengewinner mit dem Trainerteam (von links nach rechts): Sebastian Heupp, Sonja Wirth, Benjamin Bouizgarne, Kathrin Loskamp, Julia Tillmanns, Stefan Küppers und Martin Drechsler


Wettkampflisten