Deutscher Jugendpokal - Landesentscheid

Beginn: 14.10.2017
Kategorie: U14 männlich, U14 weiblich, Frauen U18, Männer U18
Organisator: NRW
Ort: Brühl

 

Ausrichter: Brühler TV 1879 - Judoabteilung
Datum: Samstag, 14. Oktober 2017
Ort: Dreifach-Sporthalle im BTV-Sportzentrum, Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl

 

Zeitplan:
9:00 - 9:45 Uhr Waage Jugend U 14 männlich
11:00 - 11:30 Uhr Waage Jugend U 14 weiblich
12:45 - 13:30 Uhr Waage Männer U 18
14:30 - 15:00 Uhr Waage Frauen U 18

 

Mattenzahl: 4 Matten 6 x 6 m
Startberechtigt:
U 14 männlich und weiblich: Jahrgänge 2004, 2005 und 2006
U 18 männlich und weiblich: Jahrgänge 2000, 2001 und 2002
Eine Mannschaft besteht aus mindestens drei Judokas in mindestens drei verschiedenen Gewichtsklassen. Das Team besteht nur aus Mitgliedern eines Vereins. Kampfgemeinschaften aus zwei Vereinen können in der U 14 weiblich sowie in der U 18 männlich und weiblich gebildet werden. Fremdstarter sind nicht zugelassen.

 

Gewichtsklassen:
U 14 weiblich: -38, -44, -50, -57, +57 kg
Das Mindestgewicht für eine Teilnahme beträgt 32,1 kg.
Das Mindestgewicht für einen Einsatz in der Klasse +57 kg beträgt 55 kg.
U 14 männlich: -37, -42, -48, -55, +55 kg
Das Mindestgewicht für eine Teilnahme beträgt 31,1 kg.
Das Mindestgewicht für einen Einsatz in der Klasse +55 kg beträgt 53 kg.
Frauen U 18: -48, -54, -61, -69, +69 kg
Das Mindestgewicht für eine Teilnahme beträgt 40,1 kg.
Das Mindestgewicht für einen Einsatz in der Klasse +69 kg beträgt 67 kg.
Männer U 18: -50, -58, -67, -77, +77 kg
Das Mindestgewicht für eine Teilnahme beträgt 42,1 kg.
Das Mindestgewicht für einen Einsatz in der Klasse +77 kg beträgt 75 kg.

 

Ein Judoka kann jedoch auch in der nächsthöheren Gewichtsklasse eingesetzt werden, wobei er sein Recht, in der ursprünglich eingewogenen Gewichtsklasse zu kämpfen, nicht verliert.

 

Weitere Details: siehe Durchführungsbestimmungen zum Deutschen Jugendpokal

 

Meldung: an den Verbandsjugendleiter Jörg Bräutigam, Bielefelder Str. 125, 44625 Herne, Tel.: 02325 48397, Fax: 02325 940017, E-Mail: Joerg.Braeutigam@nwjv.de
Meldegeld: 60,00 € je Mannschaft, an den NWJV: IBAN: DE66350603863323400109, BIC: GENODED1VRR
Meldeschluss: 7.10.2017
Qualifikation: Die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich jeweils für das Bundesfinale Deutscher Jugendpokal am 4. und 5. November 2017 in Senftenberg/BB (U 14 am 04.11.2017/U 18 am 05.11.2017).
Kontaktperson des Ausrichters: Hans-Werner Sinnwell, mobil: 0170 2805427 (am Turniertag)

 

Anreise:
siehe Anfahrtskizze: http://www.btvonline.de/?pageID=83 oder https://www.google.com/maps/dir//50.83181,6.8847/@50.83181,6.8847,14z?hl=de

 

Eintritt:
Erwachsene ab 18 Jahre 2,00 €
Kinder/Jugendliche 6-17 Jahre 1,00 €