< Szaundra Diedrich und Marc Odenthal verlieren in der Vorrunde

02.09.17 18:45 Alter: 79 Tage
Von: Erik Gruhn / Foto: Reinhard Nimz


Teddy Riner gewinnt neunten WM-Titel

Weltmeisterschaften in Budapest/Ungarn, 6. Tag


Teddy Riner

Am Abschlusstag der Einzelwettkämpfe bei den Weltmeisterschaften in Budapest erkämpfte der 28-jährige zweifache Olympiasieger Teddy Riner aus Frankreich in der Klasse über 100 kg seinen neunten WM-Titel. Im Finale besiegte er nach 5:49 Minuten David Moura aus Brasilien mit Ippon für Hiza-guruma.

Die Hälfte der Titel gewann Japan, die damit uneinholbar im Medaillenspiegel vorne liegen (sieben Goldmedaillen, vier Silbermedaillen und eine Bronzemedaille), vor Frankreich (2/0/1), der Mongolei (1/1/4) und Brasilien (1/1/2).

Für die deutschen Judokas gab es keine weitere Medaille. Während Jasmin Külbs aus Zweibrücken (über 78 kg) im Achtelfinale gegen die Europameisterin von 2016, Kayra Sayit aus der Türkei, zwei Sekunden vor Kampfende verlor, musste sich Dimitri Peters vom Judo-Team Hannover (bis 100 kg) bei seinem letzten internationalen Auftritt in Runde zwei dem Ukrainer Anton Savytskiy geschlagen geben.

Am Sonntag stehen die Mannschaftskämpfe auf dem WM-Programm. Diese werden erstmals als Mixed-Team-Competition mit jeweils drei Frauen (-57, -70, +70 kg) und drei Männern (-73, -90, +90 kg) ausgetragen. Gekämpft wird abwechselnd: -57, -73, -70, -90, +70, +90 kg. Dieser Wettbewerb gehört 2020 in Tokio auch zum olympischen Programm der Judo-Wettkämpfe.


Die Ergebnisse vom sechsten Wettkampftag:

Frauen über 78 kg


1. Song Yu, CHN
2. Sarah Asahina, JPN
3. Minjeong Kim, KOR
3. Iryna Kindzerska, AZE
5. Tessie Savelkouls, NED
5. Kayra Sayit, TUR
7. Emilie Andeol, FRA
7. Larisa Ceric, BIH

Männer bis 100 kg

1. Aaron Wolf, JPN
2. Varlam Liparteliani, GEO
3. Kirill Denisov, RUS
3. Elmar Gasimov, AZE
5. Michael Korrel, NED
5. Elkhan Mammadov, AZE
7. Toma Nikiforov, BEL
7. Kazbek Zankishiev, RUS

Männer über 100 kg

1. Teddy Riner, FRA
2. David Moura, BRA
3. Tuvshinbayar Naidan, MGL
3. Rafael Silva, BRA
5. Barna Bor, HUN
5. Guram Tushishvili, GEO
7. Daniel Allerstorfer, AUT
7. Adam Okruashvili, GEO


Alle Kämpfe werden live bei sportdeutschland.tv übertragen:
http://sportdeutschland.tv/judo-wm-2017

Kampfbeginn am Sonntag um 9:00 Uhr, Finalblock ab 16:00 Uhr.

Ergebnisse und Wettkampfliste: http://www.ippon.org/wc_sen_teams2017.php

Webseite: http://worldjudo2017.com/
Facebook: https://www.facebook.com/worldjudo2017/