< Internationales Turnier in Harnes

13.12.14 19:19 Alter: 1 Jahre
Von: Erik Gruhn / Foto: Michael Heise


Mixed-Turnier in Hattingen

Sportunion Annen mit Finalsieg gegen Stella Bevergern


Zwölf Mannschaften nahmen an der 20. Auflage des landesoffenen Mixed-Turniers für Frauen- und Männermannschaften teil. Ausrichter war wie gewohnt der 1. JJJC Hattingen. Die Kampfgemeinschaft aus Aachen als Titelverteidiger hatte in diesem Jahr nicht gemeldet.

Zunächst wurde in vier Pools gekämpft, wobei sich die ersten beiden Teams in jedem Pool für das Viertelfinale qualifziert haben. Im Halbfinale trafen am Ende der PSV Duisburg und die Sportunion Annen sowie das Judoteam Ostwestfalen und der FC Stella Bevergern aufeinander. Die Wittener erreichten mit einem 6:3-Erfolg das Finale, Bevergern setzte sich mit 5:4 gegen Ostwestfalen durch.

Bei guter Stimmung und spannender Atmosphäre konnte der Silbermedaillengewinner des Vorjahres, die Sportunion Annen, am Ende einen knappen 5:4-Sieg gegen die „Stella“-Judokas einfahren.

Die Platzierungen:
1. SUA Witten
2. Stella Bevergern
3. PSV Duisburg
3. Judoteam Ostwestfalen

Wettkampflisten