< Medaillenregen für NRW

24.06.17 20:42 Alter: 94 Tage
Von: Erik Gruhn


Frauen aus Bottrop übernehmen Tabellenführung

Bundesliga, Oberliga und Verbandsliga


Foto: Frey

Mit einem 9:5-Sieg beim bisherigen Tabellenführer Sportunion Annen konnte der JC 66 Bottrop am vierten Kampftag der 1. Bundesliga Frauen die Tabellenspitze erobern. Der 1. JC Mönchengladbach liegt nach einem 9:5-Erfolg beim MTV Vorsfelde nun auf Platz zwei.

In der Oberliga der Frauen liegt der 1. Essener JC nach dem dritten Kampftag souverän mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze, gefolgt vom JJJC Yamanashi Porz.

Der JC Koriouchi Gelsenkirchen ist Tabellenführer in der Oberliga der Männer. Auf Platz zwei folgt der JC 71 Düsseldorf.


1. Judo-Bundesliga Frauen, 4. Kampftag     Tabelle   Ergebnisse
2. Judo-Bundesliga Frauen, 3. Kampftag     Tabelle   Ergebnisse

Judo-Oberliga Männer, 3. Kampftag     Tabelle   Ergebnisse
Judo-Oberliga Frauen, 3. Kampftag     Tabelle   Ergebnisse

Judo-Verbandsliga Frauen Westfalen, 1. Kampftag     Tabelle   Ergebnisse